Informationen zur Herbstwallfahrt 2021

Die Herbstwallfahrt wollen wir in diesem Jahr vom 09.-11.10.2021 mit einigen Schutzmaßnahmen durchführen. Wir werden ausschließlich vollständig durchgeimpfte oder genesene Pilgerinnen und Pilger mit auf die Wallfahrt nehmen.
(ein entsprechender Nachweis wird benötigt und am Morgen der Wallfahrt kontrolliert).
Zudem soll sich jeder Teilnehmer am Tag vor der Wallfahrt testen lassen und darf nur mit negativem Testergebnis mitkommen.
In diesem Jahr stehen uns 5 Busse zur Verfügung, so dass wir abzüglich der Fahrer 40 Teilnehmer mitnehmen können.

Die Anmeldung wird ab dem 25.07.2021 bis 23.08.2021 auf der Website möglich sein.

Die Kosten der Wallfahrt haben sich aufgrund der Corona-Lage auf 160 € pro Person erhöht.
Aufgrund der Hochwasserkatastrophe kann es sein, dass Wege unpassierbar geworden sind oder dass Restaurants/Hotels einfach nicht mehr existieren. Das werden wir in den nächsten Tagen prüfen.
Bei aller gewissenhaften Vorbereitung kann es doch noch zu einer Absage der Wallfahrt kommen. Wir würden dann eventuelle Stornokosten auf die angemeldeten Pilgerinnen und Pilger umlegen und diese ggfs. mit der Anzahlung verrechnen.

Euch allen herzliche Grüße
im Namen des Vorstands
Andrea